DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Erfassung personenbezogener Daten von geschäftlichen Kontakten

Hiermit möchten wir Sie aufmerksam machen auf unserer Datenschutzerklärung: wie wir von Ihnen an uns übermittelte personenbezogene Daten erfassen und weiterverwenden. Diese Erfassung und Weiterverwendung erfolgt entweder, weil Sie uns dies gestattet haben, oder weil uns dies vom Gesetzgeber vorgegeben wurde. Wir erfassen und verarbeiten die folgenden Daten: Name, Adresse und Kontaktangaben.

Wenn Sie in geschäftlichem Kontakt mit uns stehen, nutzen wir Ihre Daten, um Sie im Interesse unseres Unternehmens zu kontaktieren. Zu diesen unseren Interessen zählen Besprechungen zu einer möglichen Zusammenarbeit, Bereitstellen und Erlangen von Informationen und Pflege unseres Netzwerks.

Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogene Daten von Ihnen an uns zu übermitteln. Wenn Sie uns jedoch keine oder nur unvollständige Daten zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, die oben genannten Aktivitäten auszuführen. Ihre Daten werden nach Ablauf eines Jahres nach dem letztmaligen Kontakt gelöscht.

Übermittlung an Dritte

Für die Speicherung (von Teilen) unserer Kontaktdatei nutzen wir externe Server. Wenn Sie geschäftlichen Kontakt mit uns unterhalten, sind Ihre personenbezogenen Daten in dieser Datei enthalten. Dies hat zur Folge, dass Ihre personenbezogenen Daten an den von uns mit der Bereitstellung des Server-Speicherplatzes beauftragten Dienstanbieter übermittelt werden. Zudem nutzen wir Microsoft Outlook und die im Zusammenhang mit Microsoft Outlook angebotenen Speichermöglichkeiten für E-Mails und noch weitere Dateien. Wir nutzen für unsere Newsletter, Rundschreiben und Mitteilungen einen Mailing-Dienstleister. Aus diesem Grund werden Ihre personenbezogenen Daten, gesetzt den Fall, dass Sie uns dies gestattet haben, an den Bereitsteller dieser Dienstleistung übermittelt.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, von uns Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben zudem das Recht, bei Vorliegen entsprechender Gründe, von uns die Ergänzung Ihrer personenbezogenen Daten und die Korrektur von Fehlern in Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen. Auch haben Sie das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen und uns die Erlaubnis der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken. Sie können zudem der Erfassung und Weiterverwendung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen und im Fall von Streitigkeiten Beschwerde bei der zuständigen Niederländischen Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) einreichen. Auch können Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten an Sie zurückzugeben oder an Dritte weiterzureichen. Wenn Sie von einem oder mehreren der oben aufgeführten Rechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Innecs Power Systems – Geerweg 44 – 2461 EB Ter Aar,
Tel.: +31 85 2733160
E-Mail: info@innecs.nl

Natürlich können Sie sich auch gern an uns wenden, falls Sie Fragen haben oder mehr über die Erfassung und Weiterverwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfahren möchten.

Disclaimer

Innecs Power Systems ist berechtigt den Inhalt der Datenschutzerklärung zu änderen, ohne dass der Besucher darüber informiert wird. Die Umsetzung der Aenderung auf der Website ist hierfür ausreichend.

Datum der Veröffentlichung: Donnerstag, 5. April 2018